Italienisch per Fernkurs lernen

Wenn Du mehr über Weiterbildung und Fernstudium erfahren möchtest, kannst Du kostenlos per Post eine Informationsbroschüre erhalten:
SGD - Jetzt gratis Infomaterial anfordern! Mehr Erfolg durch Weiterbildung!

Fernkurs Italienisch:

Unser erster Berührungspunkt mit Italienisch ist meist der Urlaub in Italien oder der Schweiz, beziehungsweise ein Besuch in einer Pizzeria. Die Sprache ist sehr melodiös, klingt angenehm und wer verliebt sich nicht gleich in den italienischen Akzent. Die wenigsten Wissen das Italienisch eine der einfachsten Fremdsprachen überhaupt ist.

Nicht nur ist Italienisch lernen einfach, nein es ermöglicht uns auch anschliessend das schnelle erlernen weiterer romanischer Sprachen wie Spanisch, Portugiesisch, Französisch oder Rumänisch. Wer Italienisch lernen möchte kann dies entweder im Selbststudium mit viel Disziplin tun (Italienisch Lehrbuch) oder zu einem betreuten aber flexibelem Fernstudium greifen.

Der Fernkurs hat den Vorteil, das man sich die Lernzeit frei einteilen kann und dank Onlinezugang zu jeder Zeit auf die modernsten Lernverfahren zum Italienisch lernen zurückgreifen kann und von professionnellen Italienisch Lehrern betreut wird.

Vorteile:

  • Probemonat zum reinschnuppern
  • Lernunterlagen inklusive CD’s
  • Kursdauer nur ein Jahr
  • Zugang zum Online-Sprachlernzentrum

Ziel: Italienisch Lernen – Sprachniveau A2 (Europäisches Niveau)

Über folgenden Link, kannst Du kostenlos einen Katalog mit der aktuellen Kursübersicht bekommen und noch im Januar 2009 mit dem Italienischkurs beginnen – Lass 2009 dein Italienisch Jahr sein! A doppo:

Detailinformationen: SGD - Gratis Studienfuehrer + Probelektionen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.