Lerntechniken für abwechslungsreiches Lernen

Dieses Russisch Lehrbuch für Anfänger ist ein echter Geheimtipp. Täglich eine Lektion begleitet von einer CD-Rom welche uns ermöglicht die Aussprache anzuhören und am Computer zu üben.

Assimil. Russisch ohne Mühe heute. Multimedia-PC. Lehrbuch + CD-ROM für Win 98/ME/2000/XP

Lerntechniken für Fremdsprachen

In unserer Rubrik „Sprachen lernen“ haben wir schon so einige Tipps und Tricks gegeben, wie sich die einzelnen Sprachen schnell erlernen lassen. Heute wollen wir nochmal alle wichtigen Punkte rekapitulieren, mit denen man das Lernen einer Fremdsprache abwechslungsreich gestalten kann, die Lernzeit verkürzt und nebenbei auch noch viel Spass hat.

Wer das Lernen anreichert durch Zusatzaktivitäten und nicht nur stur zum Lehrbuch greift, schafft sich nicht nur ein sehr grosses Fremdsprachen wissen an, sondern beschleunigt auch den Lernprozess erheblich. Gerade durch die unterschiedlichen Lernansätze, bietet man dem Gehirn eine gut Möglichkeit Verknüpfungen zwischen den einzelnen Vokabeln und Themenbereichen herzustellen.

  • Film in Original sehen und Untertitel in der Fremdsprache einstellen
  • Musikvideos in Youtube, passende Texte im Internet suchen
  • Vokabeln schnell und effektiv mit Karteikärtchen lernen
  • Zeitungen in der Fremdsprache kaufen, Verben, Zeitformen, Adjektive markieren
  • Karikaturen malen und anschliessend in der Fremdsprache beschriften.

Eigene Karikaturen malen und anschliessend in der Fremdsprache beschriften.

  • Witze, Sprüche und Redewendungen in der Fremdsprache suchen und auswendig lernen
  • Post-it Zettel in der Wohnung verteilen
  • Internetradio hören und Fernsehen in der Sprache sehen
  • Telefonhotlines im Ausland anrufen, z.B. Hotel bestellen, zum üben
  • Chatten, E-Mail Freundschaften aufbauen
  • In das Land Reisen und versuchen dort kein Deutsch&Englisch zu sprechen sondern nur die Sprache.
  • Zweisprachige Bücher kaufen und laut vorlesen
  • Eine Freundin / Einen Freund im Ausland suchen
  • Mit offenen Ohren durchs Leben gehen und sich für die Sprachen welche man bei sich hören kann, interessieren (z.B. Türkisch lernen).
  • Täglich einen Zeitungsartikel in der Fremdsprache aus dem Internet ausdrucken
  • Podcast in der Fremdsprache hören

  • Blogs in der Sprache abonnieren (RSS) und Kommentare schreiben

  • Einen Vortrag in der Sprache vorbereiten und vor Freunden halten

  • Drei-Sprachige thematische Vokabeltabellen erstellen (englisch,französisch,deutsch – alle wörter zum Thema Internet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *